Der Streifen-Look

Hallo Freunde, 
die liebe Lisa und ich vereinbarten ein Treffen, um Fotos für unsere Blogs zu machen. Wir haben zwar gesagt, wir halten unsere Looks schlicht, um jede Location nutzen zu können, sprachen aber nicht genau ab was wir anziehen.
Getroffen in der List, sah ich dann Lisa - in einer gestreiften Hose. Ich musste lachen, während ich runterschaute und signalisierte, dass ich auch eine anhabe. Zufälle gibt es oder? 
Lisa ist zwar keine Fashionbloggerin, trotzdem ließ sie sich auf Detailaufnahmen und allgemeine Outfitfotos ein. Vielleicht seht ihr auch mal auf ihrem Blog ähnliche Bilder . ich bin auch gespannt!
Das Shooting war total witzig und es hat mega Spaß gemacht. Danke dafür und ganz viel Love an dich, Lisa!


Schräg, gezackt, dick oder dünn: Streifen gehen immer! Sie garantieren für ein tolles Outfit, denn langweilig werden sie nie. Wichtig ist nur, dass man den Rest schlicht hält. Ein Basic Shirt oder ein schöner Blazer, lassen den Look wieder etwas ruhiger wirken: Nichtsdestotrotz, kann der Look mit ausgefallenem und bunten Accessoires ergänzt werden.





Die Fotos entstanden mit der Kamera von Lisa und Luca schoss die Fotos. 

Wie findet ihr gestreifte Hosen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!